Nicht ohne uns,
Nicht über uns,
Wir sind mittendrin

© by VGKU e.V.

Wichtige Ankündigung:

News:

Kurzbericht und Impressionen von der VGKU Adventswanderung:

Samstag, d. 3 Dezember nahmen 16 Personen eine VGKU Adventswanderung teil, bei nasskaltem Wetter und viel Nebel unternahmen wir mit viele Freude und Laune teil und tingeln durch die berühmte Täler der Weingebiete. Zwischendurch machen wir einen Abstecher bei diversen Weihnachtsmärkte. Dabei darf auch Glühweine und warme Schüsse nee fehlen. Abends erreichen wir nach warmes Essen Bad Neuenahr und bestaunen die schöne Weihnachtslichter, man nennt sie auch „Uferlichter „.

 

Es war wirklich ein schönes Erlebnis, anbei lege wir hier eine paare Impressionen bei.

 

Euer VGKU Team

Hier YouTube:

Veranstaltung Café ohne Worte

Samstag, d. 3 Dezember nahmen 16 Personen eine VGKU Adventswanderung teil, bei nasskaltem Wetter und viel Nebel unternahmen wir mit viele Freude und Laune teil und tingeln durch die berühmte Täler der Weingebiete. Zwischendurch machen wir einen Abstecher bei diversen Weihnachtsmärkte. Dabei darf auch Glühweine und warme Schüsse nee fehlen. Abends erreichen wir nach warmes Essen Bad Neuenahr und bestaunen die schöne Weihnachtslichter, man nennt sie auch „Uferlichter „.

 

Es war wirklich ein schönes Erlebnis, anbei lege wir hier eine paare Impressionen bei.

 

Euer VGKU Team

Hier YouTube:

Veranstaltung Café ohne Worte

Wir – das Projektteam „Café ohne Worte“ der studentischen Initiative Enactus Universität zu Köln – veranstalten monatliche Events, bei denen Gehörlose als Kellner zum Einsatz kommen. Damit hörende Café-Gäste ihre Getränke und Speisen bestellen können, bieten wir spezielle Menükarten mit Fotos von den passenden Gebärden an.  

Auf diese Weise fördern wir einerseits, dass Gehörlose als Kellner erwerbstätig werden können, andererseits, dass hörende Menschen in Kontakt mit der Kultur der Gehörlosen kommen. In vergangenen Veranstaltungen haben wir die Erfahrung gemacht, dass das Café eine tolle Plattform für den Austausch zwischen hörenden und gehörlosen Menschen ist.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser nächstes Event besuchen könnten:

Café ohne Worte im Café X
am 14. Dezember 2016 von 16 bis 20 Uhr
Rolshover Str. 7
51105 Köln

Link zur Veranstaltung:  https://www.facebook.com/events/196561514136743/

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!  
Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit unter dieser Email-Adresse und unter der Telefonnummer 016094483637 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Schrade

Enactus Universität zu Köln e.V.
Projekt Café ohne Worte
Referentin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 016094483637
SteffiSchrade@aol.com

lit.cologne 2017 – Der Vorverkauf beginnt

Bücher zum Ansehen und Anhören – mit spannenden Autoren und bekannten Schauspielern

Wie immer Anfang Dezember startet der Vorverkauf für die lit.Cologne. Und wie es auch schon gute Tradition ist, sind wieder einige Veranstaltungen barrierefrei für gehörlose und schwerhörige Besucher, also mit Gebärdensprachdolmetscher bzw. Schriftdolmetscher.

Für die in der Liste aufgeführten Veranstaltungen ist bei Kölnticket jeweils ein  Kontingent von Plätzen für hörgeschädigte Besucherinnen und Besucher reserviert,  um einen optimalen Blick auf die Gebärdendolmetscher zu sichern.  Tickets aus diesem Kontingent können direkt bei Kölnticket bestellt werden unter https://www.koelnticket-fuer-alle.de oder telefonisch (0221 2801).  

Hier finden Sie die Ãœbersicht über alle Veranstaltungen mit Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher:

 

Diese Information finden Sie auch auf der Homepage unter „Aktuelles“ (http://www.loorens.de/aktuelles)

Wir wünschen viel Vergnügen beim Auswählen!

Herzliche Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht das Loor Ens-Team!

Notruf und Pannenhilfe für Gehörlose mit Handy

Für Gehörlose hat der ADAC einen speziellen Service eingerichtet: Unter der Faxnummer (0 81 91) 93 83 03 , die auch per SMS vom Handy aus angewählt werden kann, ist rund um die Uhr schnelle Hilfe sichergestellt.

Über Mobiltelefon: SMS

Die Mitarbeiter der Pannenhilfe bearbeiten diese Notrufe schnellstens. Sie können Ihnen sogar per SMS eine Antwort auf ihr Handy zukommen lassen.

Über Mobiltelefon

Viele Handys bieten auch die Möglichkeit, E-Mails und damit auch eine Pannenhilfe-Meldung über webnotruf@adac.de zu versenden. Wie Sie Ihr Mobiltelefon für den Versand von E-Mails konfigurieren, erfragen Sie bitte bei Ihrem Netzbetreiber bzw. Mobilfunkanbieter.

Die jeweiligen Kosten hängen vom Provider und gewählten Tarif ab. Für eine schnelle Pannenhilfe benötigen wir: Vor- und Nachnamen, Mitgliedsnummer, Zum Fahrzeug: Marke, Typ, Farbe und Kennzeichen des Fahrzeugs sowie Ausfallursache und den genauen Schadensort.

Über Fax

Der ADAC hat zusammen mit dem Deutschen Gehörlosen-Bund e.V. Kiel einen Vordruck entwickelt, den Sie im Notfall an die ADAC-Pannenzentrale (08191 938303) faxen können:

Klick hier:
ADAC_Pannenhilfe_Faxvordruck

Quelle: ADAC

Notfalldienst / Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Gehörlose und schwer hörgeschädigte Menschen in Nordrhein-Westfalen können jetzt über eine landesweite Faxnummer Kontakt zum Notdienst der niedergelassenen Ärzte aufnehmen.

Dieser Service steht in den Nachtstunden und am Wochenende bereit, wenn die Arztpraxen geschlossen sind. Mit einem im Internet abrufbaren Fax-Formblatt können Patientinnen und Patienten ihr Anliegen unter der Faxnummer 0203 – 57 06 444 direkt an die Arztruf-Zentrale übermitteln und erhalten umgehend Auskunft und Unterstützung.

Die Faxvorlage steht auf den Internetseiten der Kassenärztlichen Vereinigungen Nordrhein (www.kvno.de) und Westfalen-Lippe (www.kvwl.de) zum Download zur Verfügung und liegt auch in den Praxen der HNO-Ärzte bereit.

Faxvordruck für Hörbehinderte

Newsletter

Copyright © 2013 - Designed and Developed by Ilja Khenkine