Blog - Beiträge

VGKU – STELLENAUSSCHREIBUNG 1-2017 und 2-2017 (UNTER VORBEHALT EINER PROJEKTZUSAGE)

,

Der VGKU setzt sich für die Belange der tauben bzw. hörbehinderten Bürger in Köln und Umland ein. Im Sinne der Behindertenkonvention soll zur Verbesserung der Lebensqualität bei der Teilhabe am gesellenschaften Leben beitragen werden.

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung? Dann haben wir genau die richtige Offerte für Sie!

Der Verband für Gebärdensprachkultur Köln und Umland e. V. (= VGKU), c/o. Jan Eichler, Urbacher Weg 88 A, 51149 Köln (www.vgku.de) ist der künftige Träger dieser neugeschaffenen Einrichtung einer Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (= EUTB).

Zum 1. Januar 2018 suchen wir jemanden für unsere u. g. Funktion.

Nr. des Stellenangebotes:     1-2017

Funktion:                                Peer Counseling Berater/in mit BA-Abschluss

Anzahl:                                   1

Standort:                                Köln

Weitere Information entnehmt Ihr bitte hier den PDF-Anhang:
VGKU-Stellenausschreibung 1-2017

 

Zum 1. Januar 2018 suchen wir jemanden für unsere u. g. Funktion.

Nr. des Stellenangebotes:     2-2017

Funktion:                                Peer Counseling Berater/in

Anzahl:                                   1

Standort:                                Köln

Weitere Information entnehmt Ihr bitte hier den PDF-Anhang:

VGKU-Stellenausschreibung 2-2017

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 1. Dezember 2017 per Mail an:

Verband für Gebärdensprachkultur Köln und Umland e.V.

c/o Carsten Blatz und Jan Eichler

E-Mail: c.blatz@vgku.de und j.eichler@vgku.de

Für weitere Information steht Ihnen Herr Blatz bzw. Herr Eichler unter o. g. Mailadresse zur Verfügung.

Copyright © 2013 - Designed and Developed by Ilja Khenkine