Blog - Beiträge

Der VGKU möchte euch die Mitteilung vom Berufsverband der GebärdensprachdolmetscherInnen NRW in Zeiten des Coronavirus weitergeben.

Aus dem Auszug haben wir übernommen:

Information zum Thema Coronavirus:

Sie haben den Verdacht, dass Sie sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben?

Wie Sie sich verhalten sollen, wird in DGS unter diesem Link erklärt:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/was-sollte-ich-tun-wenn-ich-den-verdacht-habe-mich-angesteckt-zu-haben–1730568

Sie möchten gerne beim Gesundheitsamt oder Arzt anrufen?

Mit dem Dolmetschdienst Tess können Sie die Anrufe erledigen.

Wenn Sie noch nicht bei Tess gemeldet sind, geht das kostenlos unter: https://www.tess-relay-dienste.de/

Sie möchten sich nicht bei Tess anmelden oder müssen persönlich zum Arzt oder ins Krankenhaus und wissen nicht, wie Sie eine*n Dolmetscher*in dafür bekommen?

Notfallliste:
https://www.gsdnrw.de/files/gsd-nrw_Dateien/Dokumente/Corona/Notfallliste_4.pdf

Alles Weitere Info/Video findet Ihr auf diesem Link:
https://www.gsdnrw.de/startseite.html?fbclid=IwAR165sHHbu5O0l8x048sxudDqtJ8Hxma93NUkJAj3dfp_e98gYgLQPprIvo

Bleib Zuhause und bleib gesund!

Copyright © 2013 - Designed and Developed by Ilja Khenkine