Blog - Beiträge

POP-KULTUR – EIN ABEND ÜBER DAS POPULÄRE IN DER MUSIK

In der Bitte vom Veranstalter möchten wir euch hier informieren:

am 16. November um 19 Uhr findet bei uns in der Volksbühne am Rudolfplatz, Köln die Veranstaltung: „POP-Kultur – Ein Abend über das Populäre in der Musik“ statt. Die Veranstaltung wird von Marco Antonio Gonzalez in Gebärdensprache übersetzt.

Der erste Teil des Abends beinhaltet ein Streitgespräch zwischen dem Soziologen Hans-Joachim Giegel, der Moderatorin Claudia Hessel, taz-journalist Jan Feddersen, dem Autor Thomas Höft u.a. zu der Frage, warum manche Lieder besonders großen Anklang finden und andere nicht. Im zweiten Teil der Veranstaltung wird Singer-Songwriter Georg Kroneis eigene sowie Lieder von Dowland, Hume und Sting spielen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Informationen zur Veranstaltung an potenzielle Interessierte weiterleiten würden und/oder auf Ihrer Website bzw. auf Facebook veröffentlichen würden.
Im Anhang finden Sie dazu den Ankündigungstext sowie ein Foto. Die Facebook-Veranstaltung finden Sie hier: https://www.facebook.com/events/216214482240225/

Gerne würde ich Ihnen auch 5×2 Karten zur Verlosung anbieten, falls Sie daran Interesse haben.
Die Gewinner könnten die Karten dann am Abend an unserer Theaterkasse im Foyer abholen, entweder auf das Stichwort „Verband für Gebärdensprachkultur Köln und Umland“ oder auf ihren jeweiligen Namen, wenn Sie uns im Vorfeld, bis spätestens 15 Uhr am 16.11., diese mitteilen könnten.

Für Fragen, Anregungen etc. sollt ihr bitte direkt dem Veranstalter kontaktieren, vielen Dank!

Copyright © 2013 - Designed and Developed by Ilja Khenkine