Blog - Beiträge

Notruf und Pannenhilfe für Gehörlose mit Handy

Für Gehörlose hat der ADAC einen speziellen Service eingerichtet: Unter der Faxnummer (0 81 91) 93 83 03 , die auch per SMS vom Handy aus angewählt werden kann, ist rund um die Uhr schnelle Hilfe sichergestellt.

Über Mobiltelefon: SMS

Die Mitarbeiter der Pannenhilfe bearbeiten diese Notrufe schnellstens. Sie können Ihnen sogar per SMS eine Antwort auf ihr Handy zukommen lassen.

Über Mobiltelefon

Viele Handys bieten auch die Möglichkeit, E-Mails und damit auch eine Pannenhilfe-Meldung über webnotruf@adac.de zu versenden. Wie Sie Ihr Mobiltelefon für den Versand von E-Mails konfigurieren, erfragen Sie bitte bei Ihrem Netzbetreiber bzw. Mobilfunkanbieter.

Die jeweiligen Kosten hängen vom Provider und gewählten Tarif ab. Für eine schnelle Pannenhilfe benötigen wir: Vor- und Nachnamen, Mitgliedsnummer, Zum Fahrzeug: Marke, Typ, Farbe und Kennzeichen des Fahrzeugs sowie Ausfallursache und den genauen Schadensort.

Über Fax

Der ADAC hat zusammen mit dem Deutschen Gehörlosen-Bund e.V. Kiel einen Vordruck entwickelt, den Sie im Notfall an die ADAC-Pannenzentrale (08191 938303) faxen können:

Klick hier:
ADAC_Pannenhilfe_Faxvordruck

Quelle: ADAC

Copyright © 2013 - Designed and Developed by Ilja Khenkine